„Jeder kann etwas“ vor den Sommerferien

In der heutigen „Jeder kann etwas“ – Stunde führte unsere Theater-AG unter der Leitung von Frau Westphal das Stück „Eine Zwergeneinschulung“ auf. Besonderen Anteil an dem tollen Bühnenbild hatte unsere Praktikantin Frau Ostendorf. Im Anschluss daran zeigte die Klasse 4b den Sketch „Ein Zwergenabschied“, den Frau Westphal sich ausgedacht hatte.

Es wurden außerdem die besten Rechner unserer Schule, die an der Mathematik-Olympiade teilgenommen hatten, von Frau Thyen geehrt. Bei den dritten Klassen erreichte Justus (3b) einen ersten Platz. Die Viertklässler schafften drei dritte Plätze: Lennard (4c), Jakob (4a) und J. (4c). Tom aus der 4c erreichte sogar ebenfalls einen ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Jeder kann etwas“ vor den Sommerferien

Eine Woche Sport und Gesundheit

In dieser Woche stand an der Katharinenschule alles unter dem Motto „Sport und Gesundheit“ – dem Thema unserer Projektwoche. Dank einer tollen Organisation von Frau Überwasser, Frau Böckerstette und Frau Dellwisch und der Unterstützung von hilfsbereiten Eltern und verschiedenen Vereinen verlief alles reibungslos. Nach einer gemeinsamen Begrüßung in der Pausenhalle, bei der alle zu dem Lied „Let’s keep fit“ tanzten und sangen, beschäftigen sich alle Kinder in den ersten beiden Stunden in ihren Klassen mit gesunder Ernährung. Danach durften die Schüler jeden Tag an einem anderen, von ihnen gewählten, Projekt teilnehmen. Einige spielten Fußball oder Tennis, andere wanderten, schwammen, tanzten oder übten für die Radfahrprüfung. Alle Kinder konnten während der Projektwoche das Sportabzeichen erlangen.

Den Abschluss der Woche bildeten die Bundesjugendspiele am Freitag. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen in der Pausenhalle ging es für alle Schüler an die Stationen 50m-Lauf, Weitsprung und Werfen. Alle gaben ihr Bestes und es konnten tolle Leistungen erzielt werden. Insgesamt wurden 37 Ehrenurkunden überreicht. Die besten Leistungen bei den Mädchen zeigten Renate Stuckert (1. Platz, Klasse 3c), Anna Kathmann (2. Platz, Klasse 2b) und Marie Glogner (3. Platz, Klasse 2a). Schulsieger bei den Jungen wurden Julian Schwärter (1. Platz, Klasse 4b), T. (2. Platz, Klasse 4b) und L. (3. Platz, Klasse 3b). Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eine Woche Sport und Gesundheit

Es geht voran…

Auf unserem Schulhof tut sich in den letzten Tagen einiges. Dank fleißiger Bauarbeiter, Baggern und vielen anderen Geräten lässt sich mittlerweile erahnen, wie unser Anbau einmal aussehen könnte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Es geht voran…

Es geht los…

Unser Schulhof hat sich über das lange Wochenende ziemlich verändert. Überall sind nun Bauzäune aufgestellt und es wurde eine Zufahrt für die Baustellenfahrzeuge eingerichtet. Der Umbau kann also beginnen. Wir sind gespannt!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Es geht los…

Völkerballturnier

In der vergangenen Woche nahmen unsere Völkerballmannschaften am Turnier auf dem Bakumer Sportplatz teil. Bei bestem Wetter gaben die Jungen und Mädchen alles und erzielten tolle Leistungen: Die Mädchen erreichten den 5.  und die Jungen den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch und danke für euren Einsatz!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Völkerballturnier

„Gesund und fit – wir machen mit!“

Unter diesem Motto liefen am Sonntag die Schüler/innen und Lehrerinnen der Katharinenschule beim Volksfestumzug durch Bakum. Ob als Tennisspieler, Reiter, Basketballspieler oder Fußballer – alle Sportler machten eine gute Figur. Auch ein kräftiger Regenschauer konnte uns nichts anhaben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Gesund und fit – wir machen mit!“

Neue Pausenspiele für unser Spielehaus

Dank einer großzügigen Spende des Fördervereins konnten zahlreiche neue Spielgeräte angeschafft werden, die in den Pausen und in der Betreuung zum Einsatz kommen können. Frau Überwasser und Herr Niemann vom Förderverein stellten die Pausenspiele vor und erklärten, wie sie zu benutzen sind. Im Anschluss konnten alle Spielgeräte gleich auf dem Pausenhof ausprobiert werden. An dieser Stelle sei dem Förderverein nochmals herzlich gedankt!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Pausenspiele für unser Spielehaus

Anmeldung der Schulneulinge der Gemeinde Bakum

Die Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2020/2021 findet statt für die

  • Katharinenschule, Bakum am Mittwoch, 15. Mai 2019 in der Zeit von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr,
  • Christophorus-Schule, Lüsche am Donnerstag, 16. Mai 2019 in der Zeit von 8.00 bis 12.00 Uhr

im jeweiligen Schulgebäude.

Alle Kinder, die vom 01.10.2013 bis 30.09.2014 geboren sind, werden mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 schulpflichtig. Die sogenannten „Kann-Kinder“ (ab 01.10.2014 geboren) können auf Antrag jetzt oder im Frühjahr 2020 angemeldet werden.

Bei der Anmeldung ist die Abstammungsurkunde (Familienstammbuch) vorzulegen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anmeldung der Schulneulinge der Gemeinde Bakum

„Jeder kann etwas!“ vor den Osterferien

Auch dieses Mal stellte sich nahezu wie von selbst ein bunter Osterstrauß zusammen aus Liedern, Tänzen, Instrumentalstücken und Gedichten. Unsere Schulsprecherin Pauline führte gekonnt durch das Programm. Allen Teilnehmern sei an dieser Stelle ganz herzlich für ihren Einsatz gedankt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Jeder kann etwas!“ vor den Osterferien

Maja von Vogel liest für die Schüler der Katharinenschule

„Wie viele Bücher haben Sie geschrieben?“ – als die Kinder- und Jugendbuchautorin Maja von Vogel diese Frage mit „über 60“ beantwortete, waren die Dritt- und Viertklässler der Katharinenschule beeindruckt. Sie waren am Mittwoch zur Autorenlesung ins Bakumer Pfarrheim gekommen.  Für ihre Lesung hatte die Autorin zwei ihrer Bücher aus der Reihe „Die drei !!!“, in der drei Mädchen Kriminalfälle lösen, vorbereitet. Im Anschluss daran bekamen die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Maja von Vogel Fragen über den Beruf als Autorin zu stellen. Die Autorenlesung fand in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis statt, der die aktive Teilnahme von Kindern an der Literatur fördern möchte. Der Förderverein der Katharinenschule unterstützte die Veranstaltung finanziell. Sowohl die Schule als auch der Förderverein streben an, dass Autorenlesungen alle zwei Jahre für die Dritt- und Viertklässler angeboten werden können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Maja von Vogel liest für die Schüler der Katharinenschule