Besuch im Industriemuseum Lohne

Am 29. Oktober machten die dritten Klassen eine Reise in die Vergangenheit. Im Rahmen ihres Sachunterrichtsthemas besuchten sie das Industriemuseum in Lohne. Hier durften die Schüler eine „Unterrichtsstunde von früher“ in einem liebevoll hergerichteten Klassenzimmer nacherleben. Natürlich kam hierbei kein Rohrstock zum Einsatz. Anschließend probierten sich die Schüler im Schreiben mit einer Gänsefeder, was ihnen viel Freude bereitete.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.