Basteln für die Adventszeit

Die Katharinenschule ist gut für die Vorweihnachtszeit vorbereitet, denn am Freitag vor dem 1. Advent fand der alljährliche Basteltag statt. In allen Klassen wurde fleißig gemalt, geschnitten, geklebt und gebastelt, sodass die ganze Schule nun weihnachtlich geschmückt und dekoriert ist. An diesem schönen adventlichen Vormittag durften natürlich auch ein leckeres Frühstück und Weihnachtsplätzchen zur Stärkung nicht fehlen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Basteln für die Adventszeit

Vorlesetag

Am vergangenen Freitag (16.11.) konnte man während der zweiten Stunde in allen Klassenzimmern der Katharinenschule gespannt lauschende Schüler beobachten, denn die Schule nahm zum 7. Mal am bundesweiten Vorlesewettbewerb teil. In jede Klasse kamen bekannte Persönlichkeiten aus Bakum, um den Kindern spannende Geschichten zu erzählen. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle Vorleser!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorlesetag

Besuch im Industriemuseum Lohne

Am 29. Oktober machten die dritten Klassen eine Reise in die Vergangenheit. Im Rahmen ihres Sachunterrichtsthemas besuchten sie das Industriemuseum in Lohne. Hier durften die Schüler eine „Unterrichtsstunde von früher“ in einem liebevoll hergerichteten Klassenzimmer nacherleben. Natürlich kam hierbei kein Rohrstock zum Einsatz. Anschließend probierten sich die Schüler im Schreiben mit einer Gänsefeder, was ihnen viel Freude bereitete.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besuch im Industriemuseum Lohne

Anmeldung am Kolleg St. Thomas

Für Eltern, die überlegen, Ihr Kind nach Klasse 4 am Kolleg St. Thomas anzumelden, bestehen folgende Informationsmöglichkeiten:

  • 10.02.2019: Tag der offenen Tür (14.00 bis 17.00 Uhr)
  • 11.02.2019: Informationsabend in der Pausenhalle (20.00 Uhr)
  • 13.02. bis 19.02.2019: Anmeldewoche für die Jahrgangsstufe 5 im Schuljahr 2019/20
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Anmeldung am Kolleg St. Thomas

„Jeder kann etwas“ am 25.09.2018

Auch in diesem Schuljahr finden unsere „Jeder kann etwas…!“ Stunden statt.

Dieses Mal war auch der Bakumer Kindergarten zu Gast.

So begrüßte die Klasse 1 a in ihrem ersten Auftritt die Gemeinschaft mit Bodypercussion und einem „Guten Morgen Lied“, gesungen zur Melodie des Liedes „Bruder Jakob“ und außerdem in einer spanischen Variation.

Es folgte der gesamte Jahrgang 2 mit dem Herbstlied „Langsam fällt jetzt Blatt für Blatt“, welches die Kinder mit Perkussionsinstrumenten und Glockenspielen selbst begleiteten.

Auch die Klasse 1 c hatte ihren ersten Auftritt auf unserer Bühne. Sie sangen unter Leitung von Frau Westphal einen „Nordsee-ABC-Rap“.

Nun sangen und tanzten die Kinder der Klasse 3 a das Lied „Je ne parle pas français.“ Gleichzeitig bewiesen sie ihr sportliches Geschick beim Erstellen unterschiedlicher Pyramiden.

Die AG-Plattdeutsch unter Leitung von Frau Rösener sangen das Lied „Wat, wat, wat.“

Nun trat eine in Regenbogenfarben gekleidete Klasse 3 c auf. Unter Leitung von Frau Westphal hatten sie das englische Lied „Hello again“ einstudiert.

Die Kinder der Klasse 4 c hatten selbstständig ein Herbstgedicht auswendig gelernt und sie führten dieses gut verständlich sprechend sicher auf.

Eine weitere selbstständig eingeübte Performance kam von Pauline und Tabea aus der Klasse 4 c. Sie konnten zum Lied „Astronaut“ singen und tanzen. Auch Hilde aus der Klasse 1 a hatte einen sportlichen Einsatz innerhalb des Stückes.

Dieses gelang so überzeugend, dass eine Zugabe unvermeidlich war. Also durften die drei ihren Song nochmals zur Aufführung bringen.

Allen Beteiligten sei an dieser Stelle herzlich für ihren Einsatz gedankt.

Sabine Anter-Vogelsang

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Jeder kann etwas“ am 25.09.2018

Pädagogische Puppenbühne in der Katharinenschule

In dieser Woche war die Pädagogische Puppenbühne der Polizei in der Katharinenschule zu Besuch. Mit den ersten und zweiten Klassen wurde das Überqueren der Straße geübt. Dazu hatten die Schüler das passende Lied „Gib Acht im Verkehr“ einstudiert. Für die dritten und vierten Klassen stand der richtige Umgang mit Medien im Mittelpunkt. Dieser wurde im Theaterstück und in einer entsprechenden Nachbereitung thematisiert. Auch die Eltern der dritten und vierten Klassen wurden auf einem Elternnachmittag von den Polizisten zur Medienprävention informiert.

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Pädagogische Puppenbühne in der Katharinenschule

Vor den Sommerferien

Vor den Sommerferien war an der Katharinenschule noch einiges los: Zunächst wurden am Montag nach einem Jahr an unserer Schule Frau Sieve und Frau Zumholz verabschiedet. Vielen Dank für euren Einsatz!

Zudem führte die Theater-AG unter der Leitung von Frau Westphal das Stück „Kindermund“ auf, bei dem an vielen Stellen gelacht werden durfte. In ihrem Sketch mussten Jakob, Tom, Pauline und Lennard aus der 3c eine komplizierte Rechenaufgabe lösen.

Am Dienstag ging es in den Jaderpark. Viele Klassen gingen erst gemeinsam durch den Park und bestaunten die Tiere. Danach konnten dann die zahlreichen Spielgeräte unsicher gemacht werden.

Am letzten Schultag wurden nach einem Gottesdienst die Viertklässler verabschiedet. Gemeinsam sangen sie „Alte Schule, altes Haus“. Die Erst-, Zweit- und Drittklässler sowie alle Lehrerinnen verabschiedeten sie mit dem Lied „Wir sagen euch Tschüss“.

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausflüge, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Vor den Sommerferien

Elektro-Bauwerke der Klasse 3c

Zum Abschluss des Themas „Strom“ im Sachunterricht konstruierten die Kinder der Klasse 3c Elektro-Bauwerke. Eine Gruppe stellte ihr beleuchtetes Puppenzimmer und einen Leuchtturm fertig, eine zweite Gruppe baute das Spiel „Der heiße Draht“.

Veröffentlicht unter Allgemein, Unterricht | Kommentare deaktiviert für Elektro-Bauwerke der Klasse 3c

Jeder kann etwas am 22.06.18

Ein letztes Mal in diesem Schuljahr hieß es „Jeder kann etwas…!“. Alle Kinder kamen in der ersten Stunde in der Pausenhalle zusammen und wurden erneut gekonnt von unserem Schulsprecher Hannes durch das Programm geführt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Jeder kann etwas am 22.06.18

Bundesjugendspiele

Am vergangenen Freitag ging es an der Katharinenschule sportlich zu: die diesjährigen Bundesjugendspiele fanden statt. Bevor es losgehen konnte, wärmten sich die Schüler mit Frau Überwasser auf. Danach versuchten alle, ihre Bestleitungen im Werfen, Weitsprung und Laufen zu erreichen. An dieser Stelle sei den Eltern Frau Brese, Frau Funk, Frau Niehaus und Herrn Schwärter für ihre tatkräftige Unterstützung an den verschiedenen Stationen gedankt. Am Ende des Schultages versammelten sich alle in der Pausenhalle, wo die besten Schülerinnen und Schüler geehrt wurden. Insgesamt konnten 36 Ehrenurkunden überreicht werden. Die besten Mädchen der Katharinenschule waren: 1. Josefine Menke-Zumbrägel (4b), 2. Renate Stuckert (2c), 3. Frieda Beckermann (4a). Die besten Leistungen bei den Jungen erzielten: 1. Hergen Büssing (3b), 2. Tom Dammann (4a), 3. Henning Dröge (3a). Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Bundesjugendspiele