Theaterstück der PäPP

Am Freitag, dem 17.3. spielte die Pädagogische Puppenbühne der Polizei aus Wilhelmshaven für die Kinder der 1. und 2. Klassen ein Theaterstück in der Pausenhalle vor. Annelie und Bianca haben mit den Kindern das Überqueren des Zebrastreifens geübt. Auch das Zebra hat es mit Hilfe der Kinder in seiner Puppenstadt geschafft, gefahrlos die Straße zu überqueren. Doch Siggi Sinnlos sammelt Verkehrsschilder und das Zebrastreifen-Schild fehlte ihm noch. Gott sei Dank konnten die Kinder zusammen mit dem Bären Conny und den beiden Polizistinnen, Siggi eine Falle stellen. Und so wurden sie zu offiziellen Verkehrshelfern ernannt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.