Die dritten Klassen besuchen die Feuerwehr

Am 22. Februar besuchten die dritten Klassen im Rahmen des Sachunterrichts die Freiwillige Feuerwehr Bakum. Dort erklärten Herr Kurre und Herr Tegeler den Schülern die Aufgaben der Feuerwehr sowie ihre Ausrüstung, schilderten die Abläufe bei einem Einsatz und zeigten die verschiedenen Fahrzeuge. Zum Schluss konnten Schüler und Lehrer sogar noch die Sirene eines Einsatzfahrzeuges hören.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.