Der letzte Besuch im Ostergarten

Zum letzten Mal besuchte die Klasse 2b den Ostergarten in der evangelischen Kirche. Nun wurde das leere Grab bestaunt, vor dem ein junger Mann oder Engel steht sowie Jesus‘ Mutter Maria mit ihren Freundinnen. Außerdem wurden die Jünger gesucht, gezählt und über ihr weiteres Schicksal gesprochen. Alle Kinder waren sich einig, dass der wöchentliche Besuch des Ostergartens sich jedes Mal gelohnt hat. Dafür bedankten sie sich bei Pastor Hilgen und schrieben noch einige Worte in das ausliegende Gästebuch.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.