Erstklässler treffen sich mit dem „Dorfsheriff“

Am Freitag vor den Herbstferien trafen sich die drei ersten Klassen mit dem Polizisten Herrn Meiners an der Bushaltestelle der Schule. Zuerst wurde das richtige Verhalten an der Bushaltestelle, beim Einsteigen und im Bus besprochen und festgestellt, dass mancher Erstklässler so groß wie ein Busreifen ist. Anschließend wurde das Überqueren der Loher Straße an der „Schlaf-Ampel“ geübt. Den Abschluss bildete die Besichtigung des Streifenwagens. Im Kofferraum fanden sich Absperrband, Leuchten, ein Messrad, ein EC-Karten-Lesegerät und vieles mehr. Das Highlight waren das eingeschaltete Blaulicht und Martinshorn.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erstklässler treffen sich mit dem „Dorfsheriff“

Basteln von Egli-Figuren

Am Samstag (23.09.) nahm ein Teil des Kollegiums der Katharinenschule an einer Fortbildung teil. Im Rahmen dieser Fortbildung wurden sogenannte „Egli-Figuren“ hergestellt. Unter Anleitung der Kursleiterin Maria Böckmann wurde geschnitten, geklebt, gestopft und genäht. Am Ende des Tages konnten sieben Egli-Figuren fertiggestellt werden, die nun im Unterricht auf verschiedene Weise zum Einsatz kommen können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Basteln von Egli-Figuren

Büchereibesuch der 1. Klassen

Am Freitag, dem 8. September 2017 besuchten die neuen ersten Klassen nacheinander die Bücherei. Dort wurden sie von der Leiterin Frau Eichfeld empfangen, die einen kleinen Bücher- und Spieletisch vorbereitet hatte. Sofort wurden Kissen auf den Boden gelegt und ausgiebig in den Büchern geschmökert. Auch die Spiele wurden sofort ausprobiert. Am Ende durfte sich jedes Kind ein Buch oder Spiel ausleihen.

Am folgenden Montag bekamen die Kinder eine Lesestart-Tasche der Stiftung Lesen überreicht, die zum Vor- und späteren Selberlesen anregen soll, denn sie enthält ein tolles Buch und Tipps für die Eltern.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Büchereibesuch der 1. Klassen

Einschulung 2017

Am Samstag (05.08.17) hatten die neuen Erstklässler ihren großen Tag an der Katharinenschule. 53 Schülerinnen und Schüler wurden, aufgeteilt in drei Klassen, eingeschult. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Johannes Baptist Kirche wurden sie mit ihren Familien von Frau Kordes in der Pausenhalle mit einer kurzen Ansprache begrüßt. Die Klassen 4a und 4b führten unter der Leitung von Frau Anter-Vogelsang ein kleines Musical auf. Danach wurden die Erstklässler von ihren Klassenlehrerinnen Frau Überwasser, Frau Huber und Frau Böckerstette in Empfang genommen. Gemeinsam ging es in die Klassenräume zur ersten Unterrichtsstunde.  Die Eltern der Erstklässler erhielten zeitgleich von einigen Lehrkräften Informationen bezüglich des ersten Schuljahres. Zum Schluss konnten alle ihren Durst mit Wasser und Orangensaft am Getränkestand löschen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einschulung 2017

Warndreiecke für die Erstklässler

Zu Beginn des Schuljahrs wurden den neuen Erstklässlern reflektierende Warndreiecke von der Volksbank und der Polizei überreicht. Sie sollen in der beginnenden dunklen Jahreszeit für Sicherheit sorgen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Warndreiecke für die Erstklässler

Verabschiedung von Frau Zobel und Frau Vaske

Der letzte Schultag vor den Sommerferien war auch der letzte Schultag von Frau Zobel und Frau Vaske. Beide wurden nach dem Abschlussgottesdienst und der Zeugnisausgabe von der Schulgemeinschaft mit Liedern und einem Gedicht in den Ruhestand verabschiedet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verabschiedung von Frau Zobel und Frau Vaske

Schulausflug nach Thüle

Wie in jedem Jahr machte die gesamte Katharinenschule einen Ausflug mit dem Bus. In diesem Jahr ging es zum Tierpark Thüle. Die meisten Klassen wanderten zuerst durch die Tiergehege, um im Anschluss ausgiebig auf dem Spielplatz zu toben. Nachmittags ging es zurück nach Bakum.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulausflug nach Thüle

Wandertag der Klassen 2a und 2b

Kurz vor den Sommerferien unternahmen die Klassen 2a und 2b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Überwasser und Frau Huber einen Wandertag. Nach der großen Pause wurde gestartet. Auf den Radwegen ging es zum Spielplatz „Eckelkamp“ in Vestrup. Dort wurde ausgiebig (Fußball) gespielt und in Bäumen geklettert. Am beliebtesten war die Seilbahn. Zum Abschluss gab es noch ein Eis, das Bennets Mutter besorgt hatte. Die Krönung war die Rückfahrt zur Schule mit dem Bus.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wandertag der Klassen 2a und 2b

Schulfest bei bestem Wetter

Am Samstag, dem 10. Juni 2017 feierte die Katherinenschule ihr Schulfest. Es begann mit einer musikalischen und tänzerischen Begrüßung in der Pausenhalle. Das Wetter spielte gut mit, sodass auf dem Schulhof und um das Gebäude herum viele Spiele angeboten wurden. Jede Klasse hatte ein Spiel vorbereitet, das sie auch mit Hilfe ihrer Klassenlehrerinnen betreute. Zwischendrin gab es Völkerballturnier, bei dem Kinder mit großer Freude gegen ihre Eltern spielten. Zudem gab es ein reichhaltiges Kuchenbuffet, Eis, eine Imbissbude und einen Getränkestand. Den Abschluss bildete wieder die Musik. Außerdem wurden Frau Vaske und Frau Zobel mit einem Lied und einem Rosenbusch von der Schulgemeinschaft in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig bedankt sich die Schule bei dem Fanclub „Bakumer Germanen“ für eine neue Verstärkeranlage.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulfest bei bestem Wetter

Sportliches Treiben an der Katharinenschule

Am Freitag, den 02. 06. 2017 zeigten unsere Schüler/-innen bei bestem Wetter auf dem Sportplatz, was in ihnen steckt: 50m Sprint, 80g Ball Wurf und Weitsprung wurden mit vielen persönlichen Bestleistungen absolviert.  Frau Kordes, die zunächst die Starterklappe in den Händen hielt, wollte sich leider nicht auf ein Wettrennen gegen die Kinder einlassen.

In der 5. Stunde gab es die heißersehnten Urkunden.

Allen Kindern sei an dieser Stelle noch einmal „Herzlichen Glückwunsch“ gesagt, denn egal ob Teilnehmer-, Sieger- oder Ehrenurkunde, alle haben ihr Bestes gegeben und die meisten haben ihre Ergebnisse vom letzten Jahr verbessert.

Schulsieger/-innen

Schulsieger wurde in diesem Jahr Till Lamping (2b) mit 233 Punkten mehr als für die Ehrenurkunde erforderlich, gefolgt von Tom Damann (3a) mit 208 Punkten und Torge Schuling (2b) mit 161 Punkten mehr als erforderlich.

Bei den Mädchen sicherte sich Josefine Menke-Zumbrägel (3b) mit 210 Punkten mehr als erforderlich den Schulsieg vor Ida Nuxoll (4b), 114 Punkte mehr und Pauline Seeger (2c), 60 Punkte mehr.

Insgesamt gab es 36 Ehrenurkunden. Weiter so!

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle auch an Frau Lamping, Frau Goy, Frau Schmelz und Frau Sträche, die die Lehrer und pädagogischen Mitarbeiter an diesem Tag tatkräftig unterstützt haben.

In diesem Sinne weisen wir schon einmal auf das Schulfest am 10. 06. 2017 hin: Wir möchten ein Völkerballspiel „Kinder gegen Eltern“ starten und hoffen auf eine gute Elternbeteiligung!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sportliches Treiben an der Katharinenschule